Hier finden Sie aktuelle Hinweise, Veranstaltungsankündigungen und Termine in den Beratungsstandorten sowie ausgewählte Berichte und Beiträge rund um die Themen Weiterbildung, Berufe, Bildungsberatung, Qualifizierung und Arbeitsmarkt.

  • Erfolgsgeschichten

    Joana (42): Qualifizierung zur Köchin

    Joana arbeitet seit vielen Jahren als Beiköchin und Köchin ohne Berufsabschluss. Vom Jobverlust bedroht sucht sie ein berufliches Umfeld mit besseren Arbeitsbedingungen, in dem sie auch ihr Talent, andere anzuleiten, ausbauen kann. Joana entscheidet sich für eine Nachqualifizierung als Köchin – mit der Perspektive, sich später zur Ausbilderin zu qualifizieren.

  • Erfolgsgeschichten

    Matthias (33): vom Studienabbrecher zum Fachinformatiker für Systemintegration

    Matthias bricht nach einigen Semestern Wirtschaftsinformatik sein Studium ab, doch ohne Abschluss erhält er in der IT-Branche nicht die Stellen, die er gerne hätte. Nach mehreren kurzfristigen Anstellungen wendet er sich an die Beratung zu Bildung und Beruf. Über den Weg der Nachqualifizierung zum Fachinformatiker für Systemintegration bekommt Matthias eine langfristige berufliche Perspektive

  • Erfolgsgeschichten

    Anna (39): Erfolgreiche Arbeit an der Selbstpräsentation

    Als Anna mit ihren Kindern nach Deutschland kommt, hat sie in Georgien nach der neunten Klasse eine dreijährige Ausbildung zur Krankenschwester absolviert und spricht kaum Deutsch. Sie wendet sich an die Beratungsstelle, weil sie Hilfe benötigt, einen passenden Sprachkurs zu finden. Eine Beraterin begleitet Anna nicht nur bei der Suche nach einem Sprachkursplatz, sondern unterstützt sie in den nächsten Monaten auch dabei, sich für eine Stelle als Pflegeassistentin zu qualifizieren und schließlich erfolgreich den Bewerbungsprozess zu meistern.

  • Erfolgsgeschichten

    Mascha (35): Perspektiven in Deutschland entwickeln

    Mascha hat in Russland einen Bachelorabschluss als Lehrerin erworben, bislang aber noch nicht in ihrem Beruf gearbeitet. Gemeinsam mit ihren beiden Kindern kommt sie nach Deutschland und beginnt einen Sprachkurs, den sie aus familiären Gründen zunächst nicht beenden kann. Die Beratungsstelle unterstützt sie dabei, einen Platz und finanzielle Förderung für einen erneuten Sprachkurs und eine berufliche Perspektive als Erzieherin zu finde

  • Erfolgsgeschichten

    Anne (27): Prüfungsangst überwinden und den Abschluss als Kauffrau im Einzelhandel erreichen

    Wegen massiver Prüfungsangst kann Anne ihre betriebliche Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau nicht beenden und bricht sie im zweiten Ausbildungsjahr ab. Ohne Abschluss sammelt sie in ihrem Bereich Berufserfahrung durch Teilzeitjobs. In der Beratungsstelle informiert sich Anne, wie sie den Berufsabschluss trotz ihrer Prüfungsangst nachholen kann. Dort erfährt sie, dass sie die Voraussetzungen für eine modulare Nachqualifizierung erfüllt.