Wir führen im Jahr mehr als 23.000 Beratungsgespräche. Die Menschen, die sich an unsere Beratungsstellen wenden, kommen mit ganz unterschiedlichen Anliegen ins Beratungsgespräch. Wie sie ihre individuellen Herausforderungen mithilfe der Beratung zu Bildung und Beruf meistern konnten, erzählen wir Ihnen hier anhand von ausgewählten Erfahrungsberichten. Um die Privatsphäre unserer Kund:innen zu schützen, wurden die Vornamen geändert.


Nach über 15 Jahren in Deutschland, in denen Hoang (62) nur wenig berufliche Erfahrungen sammeln konnte, wünscht sie sich einen Neuanfang und eine bessere Orientierung auf dem Arbeitsmarkt. Mithilfe der Beratung zu Bildung und Beruf gewinnt Hoang Klarheit über ihre Stärken, beruflichen Interessen und Optionen und findet schließlich eine passende Stelle im Einzelhandel, die ihr die lang ersehnte Sicherheit und Unabhängigkeit ermöglicht.


Joana arbeitet seit vielen Jahren als Beiköchin und Köchin ohne Berufsabschluss. Vom Jobverlust bedroht sucht sie ein berufliches Umfeld mit besseren Arbeitsbedingungen, in dem sie auch ihr Talent, andere anzuleiten, ausbauen kann. Joana entscheidet sich für eine Nachqualifizierung als Köchin – mit der Perspektive, sich später zur Ausbilderin zu qualifizieren.


Matthias bricht nach einigen Semestern Wirtschaftsinformatik sein Studium ab, doch ohne Abschluss erhält er in der IT-Branche nicht die Stellen, die er gerne hätte. Nach mehreren kurzfristigen Anstellungen wendet er sich an die Beratung zu Bildung und Beruf. Über den Weg der Nachqualifizierung zum Fachinformatiker für Systemintegration bekommt Matthias eine langfristige berufliche Perspektive.


Als Anna mit ihren Kindern nach Deutschland kommt, hat sie in Georgien nach der neunten Klasse eine dreijährige Ausbildung zur Krankenschwester absolviert und spricht kaum deutsch. Sie wendet sich an die Beratungsstelle, die ihr zunächst dabei hilft den passenden Sprachkurs zu finden. Die Beraterin begleitet Anna weiter und unterstützt sie dabei sich für eine Stelle als Pflegeassistentin zu qualifizieren und schließlich erfolgreich den Bewerbungsprozess zu meistern.


Mascha hat in Russland einen Bachelorabschluss als Lehrerin erworben, bislang aber noch nicht in ihrem Beruf gearbeitet. Gemeinsam mit ihren beiden Kindern kommt sie nach Deutschland und beginnt einen Sprachkurs, den sie aus familiären Gründen zunächst nicht abschließen kann. Die Beratungsstelle unterstützt sie dabei, einen Platz und finanzielle Förderung für einen erneuten Sprachkurs und eine berufliche Perspektive als Erzieherin zu finden.


Wegen massiver Prüfungsangst kann Anne ihre betriebliche Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau nicht beenden und bricht sie im zweiten Ausbildungsjahr ab. Ohne Abschluss sammelt sie in ihrem Bereich Berufserfahrung durch Teilzeitjobs. In der Beratungsstelle informiert sich Anne, wie sie den Berufsabschluss trotz ihrer Prüfungsangst nachholen kann. Dort erfährt sie, dass sie die Voraussetzungen für eine modulare Nachqualifizierung erfüllt.

Ich gebe 5 Sterne! Super Erklärung, entspannt und freundlich. Ich freue mich über alle Hilfen und Erklärungen.

Fühle mich ermutigt und zuversichtlich.

Das Ergebnis der Beratung ist für mich, dass ich nun neue berufliche Perspektiven habe. Mich diesbezüglich nicht mehr hilflos fühle. Habe sehr gute Möglichkeiten aufgezeigt bekommen, die ich gerne umsetzen möchte.

Die Beratung ist sehr freundlich und kompetent. Danke!

Sehr positiv, freundliche, offene Beratung. Werde mich auf ein Duales Studium bewerben und mich weiter über diverse Studiengänge und Ausbildungen informieren.

Das Ergebnis der Beratung ist sehr passend, da ich jetzt weiß, was ich als nächstes machen werde. Danke 🙂

Ich mach jetzt den MSA.

Ich habe nun ein neues Berufsziel, das ich konsequent verfolgen kann.

Essential für meine aktuelle berufliche Situation und hat mir gleichzeitig aufgezeigt, wie ich mich strategisch auf eine berufliche Veränderung in der Zukunft vorbereiten kann.

Ich kenne meine nächsten Schritte.

Klarer Plan zur Umsetzung der beruflichen Neuorientierung.

Sehr informativ und hilft mir sehr. Einfach, ich freue mich sehr. 5 Sterne!

Die Beratung heute war für mich sehr wertvoll. Der zuständige Berater hat sich viel Zeit genommen und mich individuell beraten. Ich weiß jetzt, wohin ich mich wenden kann.

Plan haben, wie es weiter geht.

Ich weiß jetzt Wege zum Abschluss.

Guter Reflexionsraum und gute Ideen zum Weiterkommen.

Stärkend für den weiteren Weg.

Meine Fragestellung konnte ich klären. Ich habe viele gute neue Anregungen bekommen.

Ich habe ab 01.01.2023 eine neue Arbeitsstelle – entsprechend meines Studienabschlusses!

Ich habe einen klaren Plan zur Umsetzung der beruflichen Neuorientierung.

Sehr individuelle, menschlich sehr zugewandte, klare Beratung. Ich werde es definitiv weiterempfehlen!

Klarheit, Motivation/Empowerment und Selbstreflexion hinsichtlich meiner beruflichen Orientierung.

Stärkung meiner Kompetenz, Fähigkeiten und Wissen. Konnte eine für mich bessere Tätigkeit aufnehmen.

Hat mir geholfen, meinen Weg zur Erzieherausbildung zu finden und dabei, welche Schritte zu machen sind.

Klare nächste Schritte!

Tolle Sache! Das hätte ich schon eher kennen sollen.

Das ist ein sehr wertvolles und sehr zugängliches Angebot!

Sehr engagiert und empathisch. Weiter so!

Der Berater war sehr freundlich offen und kompetent. Danke!

Motivierend – Erleuchtend – Inspirierend. Sie sind super!!!

Super! Eine große Hilfe. Herzlichen Dank!

Sehr gute Beratung, flexibel, dynamisch, empathisch, professionell, tiefgründing.

Die Beratung war spitzenmäßig und hat mich sehr motiviert. Weiter so!